Deutsch (DE-CH-AT)French (Fr)

Service: Was bietet Les Dannes den Pferden?

Les Dannes ist ein Pferdeparadies - für die Aufzucht, für die Auszeit und für das Alter. Das heißt, ob Sie tragende Stuten, Absetzer, Aufzuchtpferde, Rekonvaleszenten oder Senioren nach Les Dannes bringen - alle Pferde kommen in den Genuss einer individuell passenden Betreuung. Ihnen als Besitzer bieten wir damit ein rundum Sorglos-Paket. Denn die Pferde leben das ganze Jahr wie sprichwörtlich Gott in Frankreich.

Trotz der großen Freiheit auf den ausgedehnten Weiden, werden die Tiere fachgerecht betreut. Regelmäßige Wurmkuren und Impftermine sind ebenso selbstverständlich wie die Kontrolle und fachgerechte Bearbeitung der Hufe. Ein Pferdedentist begutachtet in regelmäßigen Abständen Gebiss und Zähne der Pferde und nimmt notwendige Korrekturen vor. Die Zusammenarbeit mit Tierärzten, Osteopathen und Physiotherapeuten gewährleistet bei Bedarf umfassende medizinische Versorgung.

Aufzucht

Pferde auf der Weide Fohlen und Jungpferde lernen in der Großfamilie, wie das Zusammenleben mit Artgenossen und Menschen gut funktioniert.

Durch artgerechte Aufzucht werden früh die Weichen für ein gesundes und leistungsfähiges Pferdeleben gestellt. In Les Dannes leben heranwachsende Pferde in einem natürlichen, sozialen Herdenverband – ideale Voraussetzungen; besonders auch in Hinblick auf die Hengstaufzucht.

 

 

 

 

Jungpferde

Den Jungpferden stehen immer ältere Artgenossen zur Seite, durch die sie Sozialverhalten lernen und Sicherheit erfahren. Auch den vertrauensvollen Umgang mit Menschen gucken sich die Youngster von den Tieren ab, die schon länger bei uns sind.
Dieses verlässliche Umfeld schafft Selbstvertrauen und macht die Pferde, die bei uns aufwachsen, zu ausgesprochen unkomplizierten, verlässlichen Partnern für Freizeit und Sport.

Zuchtstuten können zum Decken oder bereits tragend gebracht werden und auf Wunsch bis zum Absetzen des Fohlens bleiben. Die Stuten erhalten eine entsprechende Betreuung mit allen notwendigen medizinischen Kontrollen.

 

 

Urlaub und Auszeit

Herde auf der Weide

Schicken Sie Ihr Pferd zu uns in den Urlaub – zur Erholung oder Rekonvaleszenz nach einer Verletzung oder Erkrankung. Die gute Zusammenarbeit mit Tierärzten, Osteopathen und Physiotherapeuten gewährleistet bei Bedarf eine umfassende medizinische Versorgung.

Das Leben in der Herde entspricht den Grundbedürfnissen der Pferde und fördert die Erholung unserer "Urlauber" und Rekonvaleszenten.

Für uns selbstbstverständlich: Kontrolle und regelmäßiges Bearbeiten der Hufe durch unseren Schmied, Zahn- und Gebisskontrollen mit eventuellen Korrekturen sowie Wurmkuren und Impfungen nach Bedarf. Ein Service, der bei uns übrigens im Pensionspreis enthalten ist.

 

Alter

Senioren

Alle Pferde – vom Fohlen bis zum Senior – leben in gemischtaltrigen Herden und haben das ganze Jahr Zugang zu Weide, Wald und See. Ergänzend erfolgt ganzjährig die Gabe von Mineralstoffen und Spurenelementen.

In den Wintermonaten stehen zusätzlich Offenställe zur Verfügung, Kraftfutter kann individuell in Fress-Ständen zugefüttert werden. Erstklassiges Heu ist für die Pferde rund um die Uhr erreichbar.

Senioren finden in den einzelnen Gruppen innerhalb einer Herde leicht Anschluss. Sie schließen Freundschaften und haben ihre Aufgaben in der Jugendbetreuung. So bleiben alternde Pferde aktiv und werden ihren Möglichkeiten entsprechend gefordert.

 

Aufgehoben statt abgeschoben – lautet die Devise in Les Dannes.